#miltenbergkannmehr: Unser Danke und Angebot an die Region

Was für eine Messe-Premiere für unseren Lechnerwirt? Gemeinsam haben wir eine ganz besondere Geschichte geschrieben, die wir für uns mit einem Titel zusammenfassen: #miltenbergkannmehr.

Was dahinter steckt erfahrt Ihr im Video mit Festwirt Mathias Hofmann sowie in unseren Erläuterungen darunter.

Aktion:

Als Danke für Eure Unterstützung während der Messe bieten wir Euch zum Messekonzert am Samstag gleich mehrere Aktionen für alle, die persönlich vorbeikommen:
  • 1x Freibier für jeden Gast (Ausgabe Gutschein bei Einlass)
  • Pro Gast spendet der Lechnerwirt zehn Euro an einen wohltätigen Zweck
Fragen und Vorschläge an lechnerwirt@miltenberg-kann-mehr.de.

Wies geht:

Spenden:

Am einfachsten könnt Ihr #miltenbergkannmehr unterstützen, wenn Ihr am Samstag mit uns feiert und möglichst viele Freunde mitbringt. Bucht ein Ticket, die zehn Euro Spende hinterlegen wir automatisch für wohltätige Zwecke. Klar, dass wir Euch dann auch daran beteiligen werden, wen wir letztlich unterstützen. Auf unseren Kanälen bleibt Ihr jederzeit auf dem Laufenden. Schreibt uns aber gerne auch schon jetzt Vorschläge.

Freikarten für Helfer*innen und soziale Einrichtungen:

Leider können wir nicht alle einladen, die uns moralisch oder einfach mit Ihrem Besuch im Zelt unterstützt haben. Genauso wenig fänden wir es richtig das Zelt durch das „wilde Verschenken“ von Freikarten zu füllen. Das wäre allen voran denen gegenüber unfair, die bereits eine Karte gekauft hatten.

Alle die aber in offizieller Funktion, also als Mitarbeitende (viele übrigens ehrenamtlich) unterstützt haben versuchen wir zu kontaktieren und einzuladen. Helft uns doch dabei wirklich noch jeden zu erreichen, in dem Ihr auf die Aktion aufmerksam macht und unser Video oder diese Seite teilt.

Genauso glauben wir, dass es allen gegenüber fair ist, wenn wir die Menschen in der Region zu uns einladen, die sich in ihrem Leben mit Hindernissen konfrontiert sehen. Sozial Benachteiligte oder geistig bzw. körperlich beeinträchtigte Menschen hatten oft gar keine Gelegenheit uns in der vergangenen Woche zu besuchen, das wissen wir aus Zuschriften, auf die wir bereits entsprechend reagiert haben.

Ihr wisst jemanden oder eine Einrichtung, die in Frage kommt und gerne dabei wäre? Schreibt uns an lechnerwirt@miltenberg-kann-mehr.de oder über Social media und wir setzen uns schnellstmöglich mit Euch in Verbindung.

Motivation:

Mathias Hofmann ist ein Kind der Region und in Bürgstadt im Landkreis Miltenberg aufgewachsen. Als erfolgreicher Geschäftsmann beschäftigte er sich seit jeher mit Holz. Einen Traum hatte er immer: Irgendwann vor der eigenen Haustür etwas bauen, wovon die ganze Region profitiert. Diesen Traum hat er mit dem LechnerWirt verwirklicht. Seine Vision: „Wie die Messe selbst soll das Zelt für die gesamte Bevölkerung da sein, für Jung und für Alt.“ Spätestens ab Wochenbeginn zeigte sich dann das große Potenzial des Projekts.

„Ich habe immer gesagt, dass ich das nur hier mache. Darin hat mich diese Woche und die große Unterstützung der Miltenberger bestärkt.“ #miltenbergkannmehr